Las Islitas

Wenige Kilometer südlich von San Blas, eine der hübschesten Ortschaften der Nayarit-Küste, gibt es einen ganz besonderen Flecken namens Las Islitas, ein Traumstrand, an dem man die Üppigkeit der Riviera Nayarit genießen kann. Der Charme dieses Strands liegt in den hohen Felsbrocken, die ihn umgeben und der geschützten Bucht, an der er sich befindet, was ihn zu einem hervorragenden Ort zum Schwimmen macht, da das Wasser hier ruhig zu sein pflegt. Es gibt jedoch auch einige Ecken, die sich zum Surfen eignen. Der zwei Kilometer lange und 30 Meter breite Strand wird durch die zuvor erwähnten Felsbrocken in mehrere Abschnitte abgetrennt. Ein Strand, der anders als die sonstigen Strände dieser Küste ist.

Man kann sich an dem ganzen Küstenabschnitt bequem im Sand sonnen und den Schatten der Palmen nutzen, doch es ist eine wahre Gaumenfreude, in eine der sogenannten “palapas” zu gehen und die leckeren Gerichte dieses Teils der Riviera Nayarit zu probieren, die auf frischem Fisch und Meeresfrüchten basieren. Mit etwas Glück wird der Abend mit Musik untermalt, die von den am Strand umherstreifenden Künstlern gespielt wird. In der Umgebung gibt es auch ein paar Geschäfte, die typische Süßwaren der Gegend anbieten.

Weitere Strände an der Riviera Nayarit

Guayabitos
Punta Mita
Lo de Marcos
Punta Raza
Sayulita
Playa de San Pancho
Manzanilla
Chacala

Weitere Aktivitäten an der Riviera Nayarit

#SirenisExperiences
Ungefährer Wechselkurs, nur zu Informationszwecken gültig. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Buchung, gemäß der geltenden Rechtsvorschriften, in Landeswährung bezahlt wird, und in Kuba ausschließlich in Kubanischen konvertiblen Pesos (CUC).