Playa de Akumal

Im Bundesstaat Quintana Roo liegt der Küstenort Akumal, der für seine Lage an einem der schönsten Strände der Riviera Maya bekannt ist. Eine Korallenriffbarriere etwa 200 Meter vor der Küste schützt den Strand vor hohem Wellengang und verwandelt ihn in einen großen natürlichen Pool, der sich hervorragend zum Schnorcheln eignet.

Akumal heißt in der Sprache der Maya „Ort der Schildkröten“. Hier hat nämlich eine zahlenmäßig große Population von Unechten Karettschildkröten, mit denen Sie sogar schwimmen können, ihren Nistplatz. Passen Sie gut auf, da es am Ufer sicher mehr als ein Nest von diesen Schildkröten gibt, die das Zentrum der Bestandserholung durch Schilder, die auf ihr Vorkommen hinweisen, zu schützen versucht.

In diesem Gebiet gibt es mehrere interessante Wanderwege, die vom Hauptstrand in Richtung Norden führen, bis man zu der eindrucksvollen Cenote Yal-Ku gelangt. Dieses mit Wasser gefüllte Kalksteinloch findet man schnell, wenn man einem knapp 3 Kilometer langen Pfad folgt, der in den Dschungel führt, bis man das wunderbare kristallklare Wasser von Yal-Ku entdeckt, in das man unbedingt hineinspringen möchte.

Weitere Strände an der Riviera Maya

Sian Ka´an
Playa Mamitas
Playa Norte, Isla Mujeres
Playa Paraiso
Xpu-Há

Weitere Aktivitäten an der Riviera Maya

Dörfer

% rabatt

Unverzichtbare

% rabatt

#SirenisExperiences
Ungefährer Wechselkurs, nur zu Informationszwecken gültig. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Buchung, gemäß der geltenden Rechtsvorschriften, in Landeswährung bezahlt wird, und in Kuba ausschließlich in Kubanischen konvertiblen Pesos (CUC).