Bávaro

Bávaro, eine der wichtigsten touristischen Gegenden der Dominikanischen Republik, ist eine Ortschaft, die zunächst darauf ausgerichtet war, die Angestellten aus Punta Cana zu beherbergen, aber das stetige Wirtschaftswachstum der Gegend hat Bávaro in eine touristische Attraktion verwandelt, insbesondere dank der nahe gelegenen legendären Playa Bávaro. Heute wohnen hier nicht nur viele Angestellte der Hotels in der Gegend, sondern es wurden auch Wohnanlagen für die Besucher gebaut. Aus diesem Grund findet man hier alle Arten von Dienstleistungen.

Bávaro liegt im Nordteil von Punta Cana und ist Zugangsort zu einigen der wichtigsten Strände der bekannten Costa del Coco. Da es sich um ein touristisches Zentrum handelt, findet man in Bávaro Hotels, Restaurants, Einkaufszentren und vor allem Discos, in denen man die dominikanischen Nächte verbringen kann. Darunter sind das Imagine, Mangú oder die berühmte, weltweit allgegenwärtige Disko Pachá hervorzuheben. Ein weiterer interessanter Ort ist der Manatí Park, ein unglaublicher Themenpark, in dem man die Möglichkeit hat, die Meeres- und Landtiere der Gegend aus der Nähe kennenzulernen und die exotischen Gärten zu genießen.

Weitere Dörfer in Punta Cana

Weitere Aktivitäten in Punta Cana

Strände

% rabatt

Unverzichtbare

% rabatt

#SirenisExperiences
Ungefährer Wechselkurs, nur zu Informationszwecken gültig. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Buchung, gemäß der geltenden Rechtsvorschriften, in Landeswährung bezahlt wird, und in Kuba ausschließlich in Kubanischen konvertiblen Pesos (CUC).