Sirenis Premium Travelers unterstützt Kinder

Nachrichten

8. Februar 2018 17:32

Der renommierte Ferienclub Sirenis Premium Travelers International der Marke Sirenis Hotels & Resorts startet „HELFEND“ in das Jahr 2018. Nämlich mit einer Spende über 5% der Einnahmen, die bei der ersten Konvention zur Wertschätzung der MitgliederInnen gesammelt werden konnten. Diese Spende kommt dem Projekt UNICEF WASH zugute, das Kinder aus Oaxaca in Mexiko unterstützt.

Trotz aller staatlichen Bemühungen Schülern und Schülerinnen aus den betroffen Regionen einen regelmäßigen Unterrichtsbesuch zu ermöglichen, gibt es auch 5 Monate nach den verheerenden Erdbeben im Bundestaat Oaxaca in Mexiko immer noch eine bedeutend hohe Anzahl an Kindern, die unter anderem aufgrund fehlender Infrastruktur, Gesundheitsversorgung oder Fließwasser nicht zur Schule gehen können.

WASH ist ein Sammelbegriff, der Wasser, Gesundheit und Hygiene vereint. Diese 3 Zentralthemen werden aufgrund ihrer gegenseitigen Abhängigkeit zusammengefasst. Auch wenn jedes dieser Themenfelder selbstständig und für sich arbeitet, ist ihr Erfolg doch abhängig von der Existenz der jeweils anderen Themenfelder. Zum Beispiel: ohne WCs würden Wasserquellen verunreinigt werden; ohne sauberes Wasser ist die Einhaltung von Grundhygiene nicht möglich.

Dieses besondere Projekt, UNICEF WASH, kümmert sich um die Erbauung vorübergehender Klassenzimmer für Schüler und Schülerinnen der Grundschule Vicente Guerrero (Municipio Santa María Huamelula) und der Grundschule Cuahtémovc (municipio San Pedro Comintacillo).

Das Projekt sieht eine Dauer von 3 Monaten vor und wird von UNICEF und dem IEEPO (Institut für öffentliche Bildung des Bundesstaates Oaxaca), sowie den DirektorInnen der Schulen, den Elternverein (PA) und den örtlichen Behörden koordiniert um dessen Erfolg zu sichern. Die Ausführung des Projektes und deren Qualität wird von einem Expertenteam mit Sitz im Bundesstaat Oaxaca und den UNICEF Büros in Mexiko-Stadt überprüft. Zu diesem Zweck sollen auch regelmäßige Besuche vor Ort durchgeführt werden, um so die Gewährleistung der festgesetzten Qualitätsstandards und des Finanzierungszeitraumes zu garantieren.

Wir bei Sirenis Hotels & Resorts helfen Kindern gerne. Deshalb freuen wir uns auch besonders, dass die 320 Schüler und Schülerinnen der beiden Grundschulen in Oaxaca Klassenzimmer bekommen, die den Grundbedürfnissen des WASH-Programms von UNICEF entsprechen“, meint Toni Riera, Leiter des Karibikbereichs von Sirenis Hotels & Resorts.

#SirenisExperiences
Ungefährer Wechselkurs, nur zu Informationszwecken gültig. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Buchung, gemäß der geltenden Rechtsvorschriften, in Landeswährung bezahlt wird, und in Kuba ausschließlich in Kubanischen konvertiblen Pesos (CUC).