SirenSirenis Hotels & Resorts und das Spanische Rote Kreuz

Nachrichten

6. August 2015 17:01

Sirenis Hotels & Resorts und das Spanische Rote Kreuz in Ibiza und Formentera kooperieren und vereinbaren die Aufstellung von Spendenboxen in allen Hotels auf Ibiza während der Sommersaison 2015.

Diese Initiative ist eine Zusammenarbeit von Sirenis Hotels & Resorts mit dem Spanischen Roten Kreuz zur Spendensammlung durch Hotelgäste in Ibiza.

Sirenis Hotels & Resorts wirbt unter den Kunden für das Projekt, um diese zu einem freiwilligen Beitrag zu bewegen.

Die Spendengelder sind für die Finanzierung von örtlichen Projekten des ROTEN KREUZES vorgesehen. Durch seine regionalen Projekte versucht das ROTE KREUZ den Bedürftigen nahe zu sein.

An folgenden Projekten arbeitet das ROTE KREUZ momentan:

  • Pflege älterer Menschen
  • Soziale Notfalleinheit (Obdachlose)
  • Klassenzimmer ohne Grenzen (schulische Unterstützung)
  • Jetzt mehr denn je (Rechnungen für Licht, Wasser, Miete, Medizin, Unterlagen…..)
  • Ausgabe von Nahrungsmitteln
  • Ausgabe von Gutscheinen für leicht verdebliche Lebensmittel
  • Freiwillige Rückkehr
  • Wasserrettung
  • Umweltprojekte (Gemüsegarten in San José)

#SirenisExperiences
Ungefährer Wechselkurs, nur zu Informationszwecken gültig. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Buchung, gemäß der geltenden Rechtsvorschriften, in Landeswährung bezahlt wird, und in Kuba ausschließlich in Kubanischen konvertiblen Pesos (CUC).