Ibiza ist berühmt für ihre Märkte, ihr Kunsthandwerk und ihren kosmopolitischen und multikulturellen Charakter. Die Märkte Ibizas zeigen Neugierige und Prominente aus aller Welt an und nicht wenigebehaupten, dass die Stände kleine Laboratorien zur Trendforschung sind, an denen man auf Designs, Stile und Gegenstände trifft, die kurze Zeit späterin den Schaufenster europäischer Großstädte zu finden sind.

  • Las Dalias: Der besuch von Las dalias ist jeden Samstag des Jahres für tausende von Menschen, die die Insel besuchen, ein feststehende Termin. Dort kann man Kunsthandwerk, Keramiken, Adlib-Mode, exotische Musikinstrumente, Schmuckstücke und Modeschmuck, Bucher und Mitbringsel jeder Art kaufen oder sich einfach von de Magie verzaubern lassen, die von dem Ambiente des Markts ausgeht. Von Juni bis september findet der Markt auch jeden Montagabend statt. Weitere Informationen unter: www.lasdalias.com
     
  • Punta Arabí: Von April bis Oktober findet seit 25 Jahren jeden Mittwoch der Hyppymarkt von Es Canar statt, der ein weiterer Pflichtbesuch ist. Auf einer asphaltierten Fläche und mitten im Stadtkern, umgeben von Bars, restaurants und Hotels, bietet mehr als 400 Ständen Platz, die über kleine Gassen verteilt sind und durch die man gemütlich spazieren kann. Abends wird der Markt mit Livemusik belebt. Weitere Informationen unter: www.hippymarket.com
  
H Umgebung
des
Hotels
Einrichtungen
und Service
des Hotels
Bewertungen
zu diesem
Hotel
Häufig
gestellte
Fragen