Grand Sirenis Mayan Beach 5*

Aktivitäten außerhalb des Hotels

Was tun außerhalb des Komplexes…

Wir empfehlen Ihnen den Besuch von Orten, von denen wir wissen, dass sie Sie begeistern werden:


Xcaret:

Es ist ein majestätischer Park mit archäologischen Fundstellen an der Riviera Maya.


Xel-ha:

Es gilt als das größte Aquarium der Welt.


Xplor:

Es lebe die Emotion, mit 14 unglaublichen Seilrutschen über die Baumspitzen zu fliegen, ein Amphibienfahrzeug über Wege zu steuern, die durch den Urwald, durch Höhlen und Grotten führen, in einem unterirdischen Fluss umgeben von Stalagtiten und Stalagmiten zu schwimmen, über einen See zu rudern und dabei die fantastischen Felsformationen zu bewundern, die die Natur vor Millionen von Jahren geschaffen hat.


Chichen Itza:

Es ist eine der wichtigsten archäologischen Ausgrabungsstätten der Halbinsel von Yucatán in Mexiko. Sie liegt auf Gemeindegebiet von Tinum im Staat von Yucatán.


Cobá:

Es handelt sich um eine archäologische Fundstelle aus der Zeit der präkolumbianischen Maya-Kultur im Südosten von Mexiko. Das Gebiet gehört heute zum Staat Quintana Roo und liegt rund 90 Kilometer östlich von Chichén Itzá.


Tulum:

Es ist das beste und meistbekannte Beispiel für den Ostküstenstil, mit dem die Architektur der von den Mayas erbauten Gebäuden an der Nordküste von Quintana Roo gemeint ist.


Ek Balam:

Es handelt sich um eine sehr wohlhabende Maya-Hauptstadt namens Talol, die laut den Schriften des 16. Jahrhunderts von Éek'Báalam (Dunkler Jaguar) oder Coch CalBalam gegründet wurde. Sie herrschte über eine sehr besiedelte Region.

 

  
H Umgebung
des
Hotels
Einrichtungen
und Service
des Hotels
Bewertungen
zu diesem
Hotel
Häufig
gestellte
Fragen